Reichenbacher

DER NEUE STANDARD IM HANDWERK

Mit der Opus bringt Reichenbacher ein neues CNC-Holz-Bearbeitungszentrum auf den Markt – in gewohnter Qualität, zu erschwinglichen Preisen. Die kompakte Baugröße ermöglicht den Einsatz auf kleinstem Raum.

MEISTERHAFTE HOLZBEARBEITUNG

Mit dem 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentrum OPUS wird dem Holzhandwerk der Einstieg in innovative CNC-Technik leicht gemacht. Handwerksbetriebe mit teils geringen Platzverhältnissen in den Werkstätten werden begeistert sein, denn genau in diesem Punkt ist die OPUS unschlagbar. Dank der kompakten Bauweise und dem typischen Reichenbacher-Sicherheitskonzept mit Bumpern ist die Anlage ein wahres Raumwunder und ermöglicht zudem das frei zugängige Beladen und Bedienen der Maschine.

 

 

Diese 5-Achs-Anlage garantiert technologischen Fortschritt, denn man arbeitet schneller, flexibler, präziser und dank der Mechanisierung wettbewerbsfähiger. Das stabile Arbeitsaggregat und die hohe Eigensteifigkeit des Maschinenportals ermöglichen eine Zerspanung mit hoher Dynamik und gewährleisten zugleich eine exzellente Oberflächengüte. Die OPUS gibt es in zwei verschiedenen Tischausführungen (manueller Trägertisch von Schmalz oder Rastertisch) und in vier verschiedenen Tischlängen.

 

VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Kompakte Bauweise – Höhe max. 2.660 mm
  • Standardkomponenten – Schmalz Vakuumtechnik
  • Erstklassiger Service – Erfahrung & Kompetenz von AMYON und Reichenbacher
  • Intuitive Bedienung – WOP-Oberfläche auf 24“ Touch-Bildschirm NC-HOPS
  • Hohe Flexibilität – 5-Achs Bearbeitung mit 12 oder 15 kW Spindel
  • Effizientes Bohren – Bohraggregat mit 16 Bohrspindeln
  • Komfortable Beschickung – Sicherheitssystem in Bumper-Ausführung, keine Trittmatten, kein Schutzzaun
  • Attraktiver Preis

TECHNISCHE DATEN

Arbeitshöhe: 

Arbeitsraum:

Steuerung:

Aggregatsausstattung:

Zusatzausstattung:

Spindeltypen:

 

max. 2.660 mm

    

OPUS-3: 3.200 x 1.450 x 225 mm

OPUS-4: 4.200 x 1.450 x 225 mm

OPUS-5: 5.200 x 1.450 x 225 mm

OPUS-6: 6.200 x 1.450 x 225 mm

 

Industrie Standard Beckhoff (Bedienoberfläche Reichenbacher HMI, WIN 10, NC-HOPS 7) Fahrbares Bedienpult & zusätzliches Handbediengerät Ferndiagnose (Teamviewer)

5-Achs-Fräsaggregat mit kardanisch gelagerter Spindel

 

16-fach Mehrspindelbohrgetriebe Blasdüse, Drehmomentstütze

 

Standard: 12 kW (S1); 24.000 U/min; HSK-F63

Optional: 15 kW (S1); 24.000 U/min; HSK-F63

Werkzeugwechsler:

Absaugung & Späneentsorgung:

Maschinentischausstattung:

Weitere Optionen:

15-fach Tellerwechsler bis 400 mm Durchmesser im Standard

Optional: Pick-up-Leiste mit 10 Plätzen

 

Absaughaube (automatisch höhenverstellbar); Späneförderer

 

 

Variante Trägertisch mit Schmalz-Trägern inkl. Saugern,

Festanschlagträger und Anschlägen

Variante Rastertisch HPL Tischfläche (gerastert) inkl. Anschlägen

 

 

5-Achs-Simultanbearbeitung

LED-Positionierungsanzeige

Werkzeugbruchkontrolle

NC-HOPS Erweiterungspakete

 

Konfigurationsbeispiele

Fragen zu den Modellen von Reichenbacher?

Schreiben Sie uns und wir beantworten sie Ihnen alle!

Datenschutz

1 + 10 =